Kurkuma-Kichererbsen Crêpes

Blog-1_1200x900

Zutaten für 4-6 Portionen

Crêpes-Teig

  • 125g Kichererbsenmehl
  • 50g helles Reismehl
  • 320ml Wasser
  • 1/2 – 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/4 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • optional: 1/4 TL Kala Namak
  • 1 EL Ghee oder Olivenöl (plus etwas extra Ghee oder Olivenöl zum Backen)
  • 1 Prise Steinsalz nach Belieben

Zubereitung

  1. Bevor ihr zu backen beginnt den Teig nochmal gut durchrühren und ggf. etwas Wasser ergänzen, sollte der Teig zu dickflüssig sein.
  2. Nun etwas Ghee oder Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Crepes beidseitig goldbraun backen. 
 

Tipp: Die Füllung könnt ihr ganz nach eurem Geschmack gestalten. Ich habe sie hier mit frisch gebratenen Zucchini und Blattspinat gefüllt.

WEITERE REZEPTE FÜR DICH

Babypause 2024

Aufgrund meiner Babypause pausiert mein Angebot derzeit. Die nächsten WORKSHOP-TERMINE folgen im Herbst/Winter 24/25. Gerne melde dich für meinen NEWSLETTER an. Hier erfährst du zeitnah die neuen Termine und wann ich wieder los starte! Bis dahin, alles Liebe, Ursula :-)